QSL-Karte

QSL-Karte – was war das doch gleich?

Was noch aus den alten Zeiten der Morsetelegrafie kommt, führen wir hier für unsere Hörer weiter. Eine QSL Karte zur Bestätigung von gehörten Sendungen unseres Programms. Schicken Sie uns also einen Empfangsbericht (so erstellen Sie einen Empfangsbericht) und wir füllen für Sie eine unserer QSL-Karten aus.

In unserer aktuellen QSL-Karten-Serie “Arbeitsimpressionen aus Ecuador” war Irene Schirmacher für Sie auf den Straßen Ecuadors unterwegs und hat Menschen bei ihrer alltäglichen Arbeit abgelichtet. Genauere Erläuterungen zu jeder Karte können Sie auf der jeweiligen Rückseite finden.
Wir nehmen auch gerne ihre QSL-Karten-Wünsche zu den vergangenen Jahrgängen an.

Wir freuen uns über ihre Empfangsberichte!

Ihr Team der Andenstimme

PS. Nach der Neugestaltung unserer Webseite arbeiten wir derzeit an unserer QSL-Galerie mit allen QSL-Karten der vergangen Jahre. Also schauen Sie bald mal wieder vorbei!